Hier erfahren Sie mehr

Nussiges aus dem Kräutergarten

Walnussstrudel

Zutaten (4 - 6 Personen)

Strudelteig:

150g Mehl, 1 Pr. Salz

1 EL Öl, 

8oml lauwarmes Wasser

Fülle:

1 EL zerlassene Butter

 

2 EL gemahlene Walnüsse

3  Äpfel (Lederäpfel/Boskop)

2 EL fein gehackte Dörrzwetschken,

8 dkg Honig

2 EL Rohzucker, 1-2 TL Zimt

Zubereitung:

Aus Mehl, Salz und Öl einen Strudelteig machen und nach dem Rasten auf einem Tuch ausziehen.

Mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit den gemahlenen Walnüssen bestreuen.

Die geschälten Äpfel in kleine Stücke schneiden und auf die untere Hälfte des Teiges verteilen. Dabei einen ca´3cm breiten Rand lassen. Dörrzwetschken mit Honig mischen und mit gehackten Walnüssen, Zucker und Zimt ebenso darauf verteilen.

Mit dem Tuch nun von unten aufrollen, Enden einschlagen und mit Butter bestreichen.

Bei mittlerer Hitze ca´45min. backen.

 

 

 

Zurück